MÄNNERCHOR BUCHS AG

Der Männerchor Buchs ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein. Er ist eine Sektion des Chorverbandes Aargau-Südwest (CASW) und durch diesen Kollektivmitglied des Aargauischen Kantonalgesangvereins (AKG) und der Schweizerischen Chorvereinigung (SCV). Der Männerchor Buchs bezweckt die Pflege des Chorgesanges und der Geselligkeit. Zur Erreichung dieser Ziele führt er Konzerte durch, nimmt an Gesangfesten teil und führt Veranstaltungen geselliger Natur durch. Unser Repertoire umfasst praktisch alle Sparten des Gesangs. Die Liederauswahl wird durch die gewählte Liederkommission in Zusammenarbeit mit dem Dirigenten vorgenommen. Die geselligen Aktivitäten und Auftritte während des Jahres werden jeweils an der Generalversammlung, nach Vorschlag des Vorstandes, demokratisch bestimmt. Der Männerchor Buchs besteht seit 1843 und ist der älteste Dorfverein. Zurzeit sind wir 29 Aktive zwischen 55 und 84 Jahren. Daniel Willi ist seit 1998 Dirigent, bzw. seit 2018 Ehrendirigent und Hubert Keller seit 2019 Präsident.

CHOR

175 Jahre-Jubiläumskonzert Herbst 2018